Battlefront BETA steht vor der Tür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist irgendwie sehr schade, dass die Grafik im Gegensatz zum PC teilweise mit so einer krassen Weichzeichnung daher kommt.. Habe in den ersten Videos gedacht "irgendwie sieht das unscharf aus, aber vielleicht soll das ja so sein" und dann kam der Vergleich zum PC. Da es aber eh EA ist und nachdem was ich bisher gesehen und gelesen hab, werd ich wohl eh nen Bogen drum machen. Obwohl ich endlich nochmal nen ordentliches Star Wars Game zocken will.
      A bottle a day, keeps the doctor away! :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vegtam ()

    • Vegtam schrieb:

      Ist irgendwie sehr schade, dass die Grafik im Gegensatz zum PC teilweise mit so einer krassen Weichzeichnung daher kommt.. Habe in den ersten Videos gedacht "irgendwie sieht das unscharf aus, aber vielleicht soll das ja so sein" und dann kam der Vergleich zum PC. Da es aber eh EA ist und nachdem was ich bisher gesehen und gelesen hab, werd ich wohl eh nen Bogen drum machen. Obwohl ich endlich nochmal nen ordentliches Star Wars Game zocken will.
      Meinst du das würde eher ein Battlefield mit Star Wars Cosplayern werden? xD
    • Ma5t3rk3nny schrieb:

      ich habe die Tage schon einige Live Streams gesehen und es ist für mich genauso wie Battlefield

      und die Grafig find ich das hätten die Besser machen können aber ist ja nur die Beta vielleicht endert sich da ja noch was.
      Also ich bin von der Landschaft begeister (vor allem der Schneee, liegt perfekt an Felsen/Steinen und Fußstapfen sieht man auch). Muss mir aber selber ein Bild von machen, bisher nur Videos und Stream geschaut.
      Wie Battlefield? Naja, alles was Fahrzeuge und Flugzeuge hat würde wie Battelfield sein :D
      I TAN I EPI TAS! (Ἢ τὰν ἢ ἐπὶ τᾶς)
    • Ich habe auch die alten Teile gespielt. Das hier ist aber meiner Meinung nach was anderes. Ich warte ab bis das Teil in den Regalen steht und getestet wurde, dann schau ich evtl. weiter. Die letzten beiden Male, als ich ein EA Game gekauft habe und EA dabei die Entwickler unter Zeitdruck gesetzt hat, kam ein Haufen Mist dabei raus. Das Geld hätte ich auch versaufen können, der Kater am nächsten Tag wäre sicher nur halb so schlimm gewesen, wie das was man dort geboten bekam.

      Und die Aussage von Dice, dass sie eigentlich keine Zeit und Ressourcen für die Entwicklung hatten, EA aber lange mit ihnen gesprochen hat und sie daraufhin alle Programmierer, die Lust drauf hatten, aus den anderen Teams abgezogen haben und zusätzlich Leute eingestellt haben. Sorry, aber das hört sich alles zu sehr danach an, dass es ein termingerecht abgeliefertes Produkt wie so viele andere ist und nicht mehr. Man muss natürlich sagen, dass das ganz miese PR von Dice vor ein paar Wochen war :D
      A bottle a day, keeps the doctor away! :whistling:
    • Kann jeder mit PS Plus noch bis 12.10. ausprobieren.

      Meine Eindrücke:

      Optisch ist das Top, die AT-ATs usw. sind beeindruckend. Da kommt Star Wars Feeling auf, allerdings hat man sich auch schnell dran satt gesehen. Sound ist Klasse, so richtig Star Wars.

      Vom Gameplay her ist es ein Battlefield Light. Man trifft selbst aus 200 km, Schusswaffen unterscheiden sich eher wenig, die Waffen streuen kaum. Richtung Arcade-Action-Shooter für Casuals.

      Man kann verschiedene Power-Ups aufsammeln und hat kurzfristig zusätzliche Effekte, z.B. in einem AT-AT sitzen, Luftangriffe befehlen, Darth oder Luke sein oder einmalig stärkere Waffen benutzen. Das ist dann teilweise God-Mode und wenn die Special-Helden mit ihren Lichtschwertern rumhüpfen das finde ich eher zum fremdschämen - wirkt arg lächerlich.

      Negativ auch, dass man Fahrzeuge nicht selber besteigen kann, sondern einfach nur leuchtende Symbole am Boden aufsammelt.

      Es macht kurz Spaß, fällt dann aber sehr schnell ab wenn man alles ausprobiert hat. In der Beta gab es nur weniger freischaltbare Objekte (5 oder 6), da muss man sehen was noch kommt. Kampagne oder Story gibt es nicht, nur einen reingequetschten Survival Modus (Single oder Coop). Das sind aber nur Wellen die man überleben muss - sehr langweilig.

      Fazit: Battlefield Light mit Star Wars Cosplayern trifft es am ehesten. Für Freunde von taktischen Shootern ist das nichts und für langfristiges Star Wars Feeling fehlt Story und Tiefgang an allen Ecken und Enden. Wenn es zumindest eine Kampagne wie bei BF hätte ... so ist es vom Umfang her weit weniger als z.B. BF 4 oder Destiny.
    • Pinacolada schrieb:


      Fazit: Battlefield Light mit Star Wars Cosplayern trifft es am ehesten. Für Freunde von taktischen Shootern ist das nichts und für langfristiges Star Wars Feeling fehlt Story und Tiefgang an allen Ecken und Enden. Wenn es zumindest eine Kampagne wie bei BF hätte ... so ist es vom Umfang her weit weniger als z.B. BF 4 oder Destiny.

      Da stimme ich dir zu ich habe es auch mal an getestet ca.eine Stunde und fesseln konnte es mich leider nicht.
      Aber wie ich bereits geschrieben habe werde ich mir es malausleihen und in der Final Version Testen :D
    • Ma5t3rk3nny schrieb:

      Pinacolada schrieb:

      Fazit: Battlefield Light mit Star Wars Cosplayern trifft es am ehesten. Für Freunde von taktischen Shootern ist das nichts und für langfristiges Star Wars Feeling fehlt Story und Tiefgang an allen Ecken und Enden. Wenn es zumindest eine Kampagne wie bei BF hätte ... so ist es vom Umfang her weit weniger als z.B. BF 4 oder Destiny.
      Da stimme ich dir zu ich habe es auch mal an getestet ca.eine Stunde und fesseln konnte es mich leider nicht.
      Aber wie ich bereits geschrieben habe werde ich mir es malausleihen und in der Final Version Testen :D
      Dann reihe ich mich mal mit ein.
      Das ist nichts Halbes und nichts Ganzes.
      Grafik schick, Sound cool... Star Wars eben.
      Das wars aber auch. Dem Spiel kann man nur einen Arcade-Stempel aufdrücken. Bei "Walker Assault" gefällt mir zudem das Balancing nicht. Bei den Waffen ändert sich für mich nur die Rate of Fire. Zum Glück kam die Beta. Ich hätte wohl wieder blind zugegriffen. Jetzt lass ich es lieber.
    • Demilddo schrieb:

      Pinacolada schrieb:

      Die Geduld ist stark in mir und ich denke wenn man ein paar Monate wartet bis alle DLCs draußen sind und die Deluxe Version im Sale liegt kann man der dunklen Seite nachgeben.
      und nach 1-2 Monten gibts dann den nächsten Teil :D wie bei BF

      Ja und das wird dann Star Wars Battle Front: Dark Side Backery mit einem Cookie Thrower DLC!

      Darth Vader:"Come to the dark side... we've got cookies!!!"
      Und dann schmeißt er mit Keksen um sich!