Gildenkommandos und Ätherräder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gildenkommandos und Ätherräder

      Hallo zusammen,

      Seit einiger Zeit sparen wir ja unsere Taler für das Luftschiff und kaufen deswegen keine Kommandos mehr.
      Jetzt hätte ich wieder mehr Zeit nachdem der Ausbau des Luftschiffs nicht mehr so Zeitintensiv ist und würde mich um das Thema Ätherrad kümmern ^^

      Zum einen Könnten wir uns eine neue Version bauen, zum anderen können wir ja eigentlich schon selber unsere Stufe I Kommandos erstellen.
      Da ich einen Lvl 60 Alchimisten habe, würde ich das gerne übernehmen, außer jemand reißt sich da drum.

      Im Prinzip läuft es so, dass man eines der etlichen Ätherräder erstellt mit dem Alchimisten und dieses dann in den Aether Ständer dann rein stellt.
      Im Ätherrad Ständer lädt das Ding dann auf über einige Stunden und am ende Kommt dann ein volles Ätherrad raus, welches ein bestimmtes Kommando enthält.

      Ätherräder gibt es in den Stufen I,II und III. Die Materialien für Stufe I gibt es normalerweise schon seit ARR und dürften normal erhältlich sein.
      Für Stufe II und III brauchen wir unser Luftschiff.

      Es gibt etliche Arten von Ätherrädern, und wir sollten uns einigen welche wir bauen wollen. Alle werden wir wohl nicht brauchen, aber es kann ja jeder mal schreiben, was er/sie für sinnvoll hält. Von dem her schreibe ich euch hier einfach mal zusammen, was es überhaupt an Rädern gibt und wir sprechen darüber, was für uns überhaupt in Frage kommt:

      Kampf Kommandos:
      Rad Der Konfrontation:
      Erhöht Routine im Kampf

      Rad Der Wiederbelebung:
      Verkürzung der Dauer von „Schwäche“

      Rad Der Einführung:
      Verbessert Attribute für Charaktere unter Level 10


      Sammler Kommandos:
      Rad der Produktivität:
      Erhöht Routine beim Sammeln

      Rad Der Beobachtung:
      Erhört die Wahrnehmung

      Rad Der Kapazität:
      Erhöht Sammlergeschick


      Crafter Kommandos:
      Rad Der Industrie:
      Erhöht Routine beim Craften

      Rad Der Präzision:
      Erhört die Kontrolle

      Rad Der Effizienz:
      Erhöht die Kunstfertigkeit


      Marken Kommandos:
      Rad Der Erholung:
      Mehr MGP im Goldsaucer

      Rad Der Rivalität:
      Es werden mehr Wolfsmarken ausgezahlt

      Rad Der Gesellschaft:
      Es werden mehr Staatstaler ausgezahlt


      Sonstige Kommandos:
      Rad Der Pilgerfahrt:
      Vergünstigter Teleport

      Rad Der Nährmittel:
      Erhöht Wirkungsdauer von Bufffood

      Rad Der Beständigkeit:
      Verlangsamt den Verschleiß von Ausrüstung

      Rad Der Hingabe:
      Erhöht die Bindungs-Rate zu Gegenständen



      Also schreibt mal zusammen, was ihr so als nützlich erachtet und dann schauen wir mal was für Schnittmengen sich dabei ergeben ^^
    • AliexeilA schrieb:

      Es kommt darauf an wer was gerade macht. Für mich persönlich finde ich die Kommandos "Rad der Pilgerfahrt" und "Rad der Beständigkeiten" am Besten.
      Für mich sind das generell die, die ich am Sinnlosesten bezeichnen würde XD Sry :(
      Da kostet das erstellen der Kommandos mehr, als dass man sich Gil sparen würde ^^"

      Also ich persönlich mag die Marken Boost Kommandos am liebsten.
      Zum Leveln waren natürlich alle EP Boosts gut.

      Ansonsten find ich alle Gatherer und Crafter Kommandos ganz nett.
    • Zadyr schrieb:

      AliexeilA schrieb:

      Es kommt darauf an wer was gerade macht. Für mich persönlich finde ich die Kommandos "Rad der Pilgerfahrt" und "Rad der Beständigkeiten" am Besten.
      Für mich sind das generell die, die ich am Sinnlosesten bezeichnen würde XD Sry :( Da kostet das erstellen der Kommandos mehr, als dass man sich Gil sparen würde ^^"

      Also ich persönlich mag die Marken Boost Kommandos am liebsten.
      Zum Leveln waren natürlich alle EP Boosts gut.

      Ansonsten find ich alle Gatherer und Crafter Kommandos ganz nett.
      Jeder so wie er denkt ;) Ich habe da keine Ahnung wie viel das Herstellen kostet und wenn das mehr ist als man sparen würde, dann füge ich mich dem zu, dass es sinnlos wäre.
    • Naja geh mal davon aus, dass ich für so ein Ätherrad 5-10 k Gil zahlen werde.
      Und das nur für Stufe 1. der Effekt wäre aber nur, dass Gegenstände einen Tag lang 10% weniger Schaden nehmen als sonst und ein Teleport 10% weniger kostet. Von dem her komm ich auf so eine Aussage. Da müssten wir uns sehr oft Porten o_O

      Wenn ich dagegen mal den 10% Bonus auf den Gold Saucer kleinen Kaktor Los Stand ummünze, so bekomme ich anstatt 10 k für das top los auf einmal 11k MGP. Is doch geil :D
    • :thumbdown: Ich muss ehrlich sagen, von schneller Leveln halte ich nix. Die nächste Levelcap kommt nur umso schneller. Und dann haben die doch auch keinen Nutzen mehr. Ich glaub ausgeruht sein ist da immer noch am effizientesten. Und die Sammler und Crafter geben HQ Zeugs ab und sind eig. zügig gelevelt. Wenn ich an meinen Angler denke ... 100k (+) Routine je Freibrief auf Stufe 49 macht's bis zur 50 nicht sehr weit. Und nur durch rumdümpeln (weil ich imo wegen schlechten Equip ne wirklich angle) ist der Angler nu auch schon 54 und fast 55...

      :thumbdown: Teleportieren tu' ich unter 300 Gil aus der eigenen Tasche, darüber nehm' ich Teleportmarken (3 Stück 15 Jagdtaler). Das funktioniert ganz gut und hält die Kosten eigentlich klein.

      Zählen die kürzeren Revive-Zeit auch in Inis? Wenn ja dann könnte man darüber nachdenken ( :thumbup: ) . Schwäche kann schon oll sein, falls jemand mitten in einem Bosskampf wiederbelebt werden muss. Wenn nicht dann :thumbdown: .

      :thumbdown: Attribute unter 10 ist glaube ne so sinnvoll. Aus der Range ist man so schnell raus ...

      :thumbup: +Kontrolle/Kunstfertigkeit/Wahrnehmung/Sammelgeschick ist glaube nie verkehrt - aber gildenseitig glaube nicht gerade so wichtig für uns?

      :love: Wirkungsdauer Bufffood wäre für längere Runs vielleicht ganz nett. Vor allem bei besserem Futter.

      :thumbdown: PvP mag ich ne so, weiß nicht, wie ihr dazu steht.

      :love: Goldsaucer wollte ich mal Urlaub machen. :D Aber kp wann.

      :thumbup: In Levelphasen / Fatephasen mehr Staatstaler abgreifen ist vlt. ne unnützlich. Zwecks den fragwürdigen Substanzen die wir für die Gilde so besorgen können.
    • Also für mich persönlich am sinnvollsten (derzeit):
      Sammler und Crafter Kommandos da ich mein Gärtner und Weber hochbringe und mich auch bei den anderen Sammler/Crafter austoben möchte.

      Für die Gilde:
      Rad Der Gesellschaft:
      Es werden mehr Staatstaler ausgezahlt
      Grund: Wir brauchen doch das Drogenzeugs für die Luftschiffe und das kriegt man ja dort :P
      Und von Staatstaler kann man doch auch Kommandos kaufen.


      Rad Der Wiederbelebung:
      Verkürzung der Dauer von „Schwäche“
      Rad Der Nährmittel:
      Erhöht Wirkungsdauer von Bufffood
      Grund:Beide könnte man in Erwägung ziehen wegen Raidtag.
    • In der Gildentruhe (Fach 2) befinden sich jetzt verschiedene Ätherräder für:

      Kampferfahrung
      Wiederbelebung
      Buff Food
      PVP Marken
      MGP
      Gesellschafts Marken

      Die Offiziere und ich können immer wieder neue aufladen im Keller und diese dann auch bei Zeiten verwenden, wenn es jemand brauchen würde :D

      Ich will bald auch einen besseren Ätherradständer bauen mit dem wir mehrere Ätherräder auf einmal laden können :)
    • Hallo zusammen!

      Seit diesem Wochenende haben wir den besten Ätherradständer, den es bis jetzt in FFXIV gibt!
      Er hat mich "lächerliche" 3 Mio Gil an Mats gekostet, dafür ist es uns jetzt möglich am Tag nicht nur ein LVL 1 oder LVL 2 Kommando zu bauen, sondern zwei LvL.1, ein Lvl.2 und ein Lvl.3 Kommando gleichzeitig zu laden!

      Momentan machen wir eigentlich nur Lvl 1. Kommandos, da diese wirklich um selten Billiger sind als die anderen Kommandos. Wenn ich aber wieder mehr Gil zur Verfügung habe, werde ich mir zumindest die Lvl.2 Räder anschauen :)

      Momentan dürften wir Ätherräder für 2-3 Wochen haben :D
    • Hallo zusammen!

      Stormblood ist ja jetzt nur noch 1,5 Monate entfernt und wir haben uns schon daran gemacht, dass wir Stufe III Kampf Routine Boni erstellen.

      Dieser Bonus erhöht die erhaltenen EXP um 30%! Leider dauert es 3-4 Tage ein solches Kommando zu erstellen. Das heißt wir werden wohl nur für die ersten paar Wochen den Bonus aufrecht halten können. Aber das sollte für den Start schon mal reichen.

      Neben den Stufe III Kampf Routine Kommandos, möchte ich aber auch noch Stufe II Kommandos erstellen, da man ja immer zwei Kommandos am Tag gleichzeitig aufrecht erhalten kann.

      Die Frage ist nur, welche Kommandos sollen wir denn herstellen?
      Guckt mal in die Liste oben und teilt uns mit, was für euch denn wichtig wäre, um in Stormblood richtig durchstarten zu können!

      Also ich persönlich tendiere im Moment zu Crafter und Sammler Boni um auch diese Klassen schnell auf 70 bringen zu können. Was meint ihr?

      Schöne Grüße,


      Zadyr :karabunkel:
    • Da habt ihr recht! Wir sollten wohl standardmäßig den Bufffood Bonus verwenden ^^ Dann verbrauchen wir nicht soviel davon!

      Neben den Stufe III und den Stufe I Ätherrädern hab ich gestern auch schon Tinte für die Stufe II Räder erstellt!
      Da können wir das auch bald anpacken!

      Bis Stormblood kommen wir glaub ich auch ganz gut mit den Level 1 Rädern aus würd ich sagen oder?
    • Also die Kommandos werden immer mehr in unserer Truhe ^^

      Leider fehlen aber immer wieder Materialien zum nachkaufen, deswegen muss ich immer ein paar pausen bei der Produktion machen ^^" Ich werde aber weiter versuchen jede Woche eine weitere Ladung an Lvl. II und III Ätherrädern zu erstellen damit wir große Vorräte haben :)

      Für die, die es noch nicht mitbekommen haben, wir haben mittlerweile den besten Ätherradständer.

      Damit können wir 3x Stufe I, 2xStufe II und 1xStufe III Ätherräder einstellen!
      Da werden wir also nie wirklich in Kommando Nöte kommen xD

      Hinweis zu Routine Boni: Raven hat gestern rausgefunden, dass die Routine Bonus Rollen die man von seinen Kommandomissionen bekommen kann die Wirkung von Gildenkomandos aufhebt.
      Das heißt diese Rollen sind nur sinnvoll, wenn kein oder nur ein Stufe I Kampfroutine Bonus aktiv ist!