Die Companion App von Destiny 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Companion App von Destiny 2

      Ich habe für die APP mal ein Neues Thema aufgemacht...


      Bungie hat die neue Begleit-App zu Destiny 2, den „Gefährten“ vorgestellt. Les hier, was sich konkret ändert und welche neuen Funktionen die App spendiert bekommt.
      Der 23. August ist ein wichtiger Tag für Bungie und für die Hüter. Dann nämlich werden die Dienste auf Bungie.net fit gemacht für Destiny 2.
      Wie Bungie nun bekannt gibt, wird auch die Companion-App, die uns die letzten Jahre begleitet hat, am 23. August ein Update erfahren. Wir verraten Euch, welche neuen Features der „Destiny 2“-Begleit-App spendiert werden.

      Diese neuen Features hat die Companion-App von Destiny 2
      Bungie nennt eine der neuen Funktionen Erkunden. Damit ist gemeint, dass Ihr mit der App auf dem Laufenden bleibt, was in der Destiny-Welt so geschieht:
      • News und Updates zu Destiny 2
      • Informationen zu neuen Events und Aktivitäten
      • Kreatives aus der Community
      • Teilnahme an Communities, die in Gruppen und Foren mit Rat und Tat zur Seite stehen
      Zudem werden Clan-Features ergänzt:
      • Funktionen zum Clan-Beitritt oder Clan-Führung mit Einladung anderer Spieler
      • Verwaltung der Clan-Übersicht. Ihr seht, wer gerade spielt
      • Festlegung eines einzigartigen Banners, der die Clanzugehörigkeit symbolisieren soll
      • Verfolgung des Clan-Fortschritts und der gemeinsamen Belohnungen
      Das Hinzufügen der Clan-Verwaltung zur App ist eine sinnvolle Neuerung. Früher war dies nur über bungie.net möglich.

      Welche Funktionen kehren aus Destiny 1 zurück?
      Die folgenden Funktionen aus der Companion-App von Destiny 1 wird Bungie in der neuen Version anbieten:
      Ausrüstung – Verwaltung der Waffen, Ausrüstung und des Inventars
      • Inspiziert eure Lieblingswaffen und -Rüstung
      • Seht euch Gegenstandsstats, Perks sowie die Inventarkonfiguration an
      • Verwaltet Gegenstände für eure Charaktere und legt sie an
      Rekrutierung – Spielersuche für verschiedene Aktivitäten
      • Durchforstet eine Liste von Anfragen und wählt ein Team
      • Erstellt einen Einsatztrupp, nehmt Anfragen an oder lehnt sie ab und quatscht mit euren Teamkameraden
      Profilverwaltung – Verwaltung der Kontoinformationen und -Einstellungen
      • Stellt eure Identität ein und was andere sehen oder wissen können
      • Stellt Benachrichtigungs- und Kommunikationspräferenzen ein
      • Kommuniziert und interagiert mit Freunden und neuen Hütern
      • Löst Bungie-Codes ein und seht euch euren Verlauf an
      Support – Hilfe durch Player Support-Spezialisten

      • Meldet Probleme, die euch vom Spielen abhalten
      • Lest Artikel mit Antworten über verbreitete Fragen
      • Unterhaltet euch mit anderen Hütern, die helfen können
      Aktualisieren oder herunterladen könnt Ihr die App nach dem Abschluss der Wartungsarbeiten am 23. August. Die App ist sowohl für Android als auch IOS verfügbar.Die Funktionen für Destiny 1 sind nach der Umstellung nicht mehr verfügbar. Bungie hat aber bestätigt, dass die API für Destiny 1 weiterhin aktiv und erreichbar bleibt. Ihr könnt also nach wie vor von der Community kreierte Apps für Destiny 1 nutzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thaeliox ()

    • Destiny 2 - Companion App für Android und iOS steht bereit

      Die Companion App von “Destiny” für Android und iOS wurde passend zum bevorstehenden Launch von “Destiny 2″ mit einem umfangreichen Update für den neuen Teil fit gemacht. Mit an Bord sind ein paar neue Möglichkeiten. Zugleich endet der Support für den ersten Teil.
      Die App wurde aktualisiert.
      Die bisherigen “Destiny“-Spieler dürften mit der dazugehörigen Companion App für Android und iOS bereits vertraut sein. Und diese hat von Bungie ein neues Update erhalten. Zur wichtigsten Neuerung zählt die Umrüstung auf das in Kürze erscheinende Sequel “Destiny 2″. Das bringt aber auch einen Nachteil mit sich. Der Support des ersten “Destiny” endet damit.
      Mit der aktualisierten Companion App für Android und iOS werden einige Neuerungen eingeführt. Beispielsweise könnt ihr euch über die aktuellen News und Updates der Entwickler sowie Spiel-Events informieren. Zugleich dürfen der eigene Spielfortschritt und die Ausrüstung im Auge behalten werden.
      Auch wird mit der App die Möglichkeit geboten, den eigenen Clan zu verwalten oder Einsatztrupps zu finden. Interesse geweckt? Die “Destiny 2“-Gefährten-App steht für Android und iOS zum Download bereit.
      Die Feature-Übersicht zur Destiny 2-Gefährten-App:
      • Erkunden – Finde alle aktuellen Neuigkeiten, Updates und Community-Arbeiten. Entdecke die Aktivitäten und Events, die im Spiel live sind. Und bleibe über die Foren und Gruppen mit der Community in Verbindung.
      • Clan – Gründe und verwalten deinen Clan in all seiner Einzigartigkeit oder finde einen Clan zum Beitreten. Verfolge deinen Clan-Level, -Fortschritt und alle geteilten Prämien. Und bleibe mit deinen Clankameraden über den Text-Chat in einem oder mehreren Clan-Kanälen in Verbindung.
      • Fortschritt – Habe deine aktuellen Meilenstein pro Charakter, deinen Abschlussfortschritt und die verfügbaren Prämien stets im Blick.
      • Ausrüstung – Inspiziere deine Lieblingswaffen und -Rüstung, schau dir Gegenstandsstatistiken und -Perks an und verschiebe deine Ausrüstungen zwischen deinen Charakteren und dem Tresor.
      • Einsatztrupp finden– Durchsuche die Rekrutierungsliste und wähle einen Trupp, dem du beitreten möchtest. Du kannst auch eine neue Einsatztrupp-Anfrage stellen und verwalten – und dann mit deinen Truppmitgliedern kommunizieren.