Voting: Umzug in das neue Gebiet in Stormblood?

  • Voting: Umzug in das neue Gebiet in Stormblood?

    Sammeln wir Geld für einen Umzug in das neue Stormblood Gebiet? 11
    1.  
      Ja, wir wollen in das neue Stormblood Gebiet ziehen. (7) 64%
    2.  
      Nein, da sparen wir uns lieber die Gil. (4) 36%
    Hallo zusammen,

    Mit Stormblood soll eine neue Housing-Area rauskommen.
    Dabei handelt es sich um das japanisch anmutende Shirugane.

    Square Enix hat in Frankfurt nicht nur dieses neue Areal angekündigt, sondern auch einen Umzugsservice für Gilden.
    Wie genau dieser Umzugsservice funktionieren wird, kann man nicht sagen.
    Unbestätigten Quellen zufolge soll aber das neue Grundstück weiterhin kostenpflichtig bleiben.

    Das bedeutet, dass wir als Gilde einiges an Gil ansparen müssten und auch erst das Glück haben müssten ein solches großes Grundstück zu ergattern.
    In unserem besprochenen Szenario würde, z.B. Raven das Grundstück kaufen mit dem angesparten Geld, da er Vormittags für sowas Zeit haben könnte. Wenn wir so ein Grundstück dann hätten, würden wir dann den Service zum Gildenumzug verwenden. Was genau umgezogen werden kann und was nicht, weiß man jedoch noch nicht. Im schlimmsten Fall würde man die Baupläne, Luftschiffrouten, Decken-Lampen, Außenwände etc. verlieren. Im besten Fall kann man alles umziehen.

    Jetzt könnte man zwar warten, bis wir genaueres wissen zu dem Thema, aber dann hätten wir wohlmöglich nicht annähernd genug Gil um uns den Spaß überhaupt leisten zu können. Deswegen machen wir jetzt schon die Abstimmung ob wir überhaupt umziehen wollen, oder ob wir doch im Dorf des Nebels bleiben wollen und die Gil lieber anderweitig verwenden.

    Pro Umzug:
    - Schönes neues japanisches Gebiet

    Kontra Umzug:
    - Hohe Umzugskosten für die Villa (vorraussichtlich 50 Mio Gil)
    - Zimmer der Nutzer fallen evtl. weg.
    - Möbel müssen evtl. verstaut und Wiede neu aufgestellt werden
    - Die Werkstatt wird evtl. zurückgesetzt. Das heißt wir müssen alle zusätzlichen Baupläne, Luftschiffrouten und Luftschiffe wieder freischalten.
    - Feste Möbel wie Deckenlampen, Außenwände etc. gehen verloren.

    Stimmt bitte in den nächsten Wochen alle hier ab. Bei zu geringer Beteiligung werden wir btw auch nicht umziehen.
    Die Umfrage läuft die nächsten 3 Wochen bis zum 01.Mai!

    Schöne Grüße,


    Zadyr
  • ich stimme hier mal nicht ab, weil ich ja nicht bei euch bin, aber will trotzdem meinen Senf dazugeben, ich würde es euch raten, zumal das Gebiet recht nice auszusehen scheint und die fernöstlichen Häuser richtig gut aussehen, desweiteren kann ja jeder der umziehen möchte nen kleine Betrag mit zusteuern, es müssen ja nicht Millionen sein, aber ich denke das wenn jeder mitmacht auch gut was zusenem bekommen könnte.


    Nur so nen vorschlag
  • Marrurk schrieb:

    noch ein kontra: wer kein stormblood hat kommt nicht ins neue Haus.
    naja die Informationen sind eher dürftig aber sollte es so sein das Leute die kein Stormblood haben nicht ins Haus kommen ist das schon blöd soll Ja Leute geben die sich das Addon nicht sofort kaufen und ob die Zimmer geräumt werden müssten wäre auch interessant zu wissen ( meine bank ist immer voll )ich kann aber auch verstehen das es schnell gehen muss da die Grundstücke garantiert schnell weg sind bin da geteilter Meinung :D aber habe auch keine Ahnung wie das mit der Werkstatt und unseren luftschiffen funktioniert habe also gefährliches Halbwissen von daher werde ich mich besser bei dieser Abstimmung enthalten ^^
  • Das Voting ist nun offiziell um. Es steht 7:4 für den Umzug.
    Damit werden wir sobald es möglich ist in Stormblood ein neues Haus im neuen Gebiet ergattern und umziehen.

    Die Probleme die ich oben noch aufgeführt habe, wurden letztes Wochenende sogar größtenteils aufgeräumt.
    Man kopiert sozusagen das Haus mit allem was dazugehört auf das neue Haus.

    Das heißt im Endeffekt, dass nun das große Sparen los geht! Wir nehmen uns als Ziel momentan 50 Mio Gil.
    Bei so einer großen Menge an Gil ist jeder gefragt! Uns ist natürlich klar, dass nicht jeder Falke den selben Beitrag leisten kann, aber ich denke schon, dass es jedem möglich sein sollte, etwas zu spenden.
    Zumindest soviel, wie man es mit seinem Gewissen vereinbaren kann ;)

    Hiermit bitten wir also um Spenden für unsere Gildenkasse, damit wir den Umzug sauber über die Bühne bringen können.

    Wann genau der Umzug passieren wird, kann man jetzt aber noch nicht sagen, denn das neue Gebiet wird nicht mit dem Start von Stormblood freigeschalten, sondern zu einem anderem Zeitpunkt.

    Bis dahin haben wir also noch einiges an Zeit um das Geld zusammen zu kratzen.

    Wir hoffen auf viel Beteiligung,

    Schöne Grüße,


    Zadyr